fbpx

Unternehmen   Jobs    Kontakt    Newsletter-Anmeldung

ROTA-S plus 2.0

3-Backen Handspannfutter mit Backenschnellwechsel

Universell einsetzbares Handspannfutter mit Backenschnellwechselsystem für Backenwechsel in 60 Sekunden

Vorteile – Ihr Nutzen

  • Komfortables Backenschnellwechselsystem
    Minimierung der Rüstzeiten und Rüstkosten
  • Große Futterbohrung
    Bearbeitung aller gängigen Rohr-Durchmesser
  • Hoher Wirkungsgrad des Keilstangensystems
    Prozesssicheres Spannen durch hohe Spannkräfte
  • Hohe Backenwechselwiederholgenauigkeit
    Nur einmaliges Ausdrehen der Aufsatzbacken notwendig
  • Visuelle Sicherheitseinrichtungen
    Maximale Bediensicherheit
  • Optimiertes Schmiersystem
    Garantiert dauerhaft hohe Spannkräfte
  • Modulares Schutzbüchsensystem
    Durch auswechselbare Schutzbüchsen optimale Anpassung an neue Spannaufgaben
  • Sehr gutes Spannkraft-Drehzahlverhalten
    Perfekte Ausnutzung der Maschinenleistung
  • Schräg verzahnte Grundbacken SFG
    Kompatibel zu ROTA-S plus und zu System „F“ (Forkardt)
  • Ergonomischer, leichter Sicherheitsspannschlüssel
    Sorgt für einfachste Bedienung
  • Allseitig gehärtete und geschliffene Funktionsteile
    Hohe Rundlauf- und Backenwechselwiederholgenauigkeit
 

Optionen und spezielle Informationen

  • Backenschnellwechselfutter mit schräg verzahnter Backenschnittstelle
    Das Handspannfutter ROTA-S plus 2.0 ist ein hocheffizientes Drehfutter für unterschiedlichste Spannaufgaben. Dieses ist als 2- sowie auch als 3-Backenfutter erhältlich. Der hohe Wirkungsgrad des Keilstangensystems und das optimierte Schmiersystem gewährleisten ein prozesssicheres Spannen und dauerhaft hohe Spannkräfte. Das sehr gute Spannkraft-Drehzahlverhältnis erlaubt die perfekte Ausnutzung der Maschinenleistung und steigert die Effizienz Ihrer Fertigung.
  • Mit dem Backenschnellwechselsystem des Handspannfutters ROTA-S plus 2.0 werden die Rüstkosten stark gesenkt, da der Umrüstvorgang in weniger als 60 Sekunden abgeschlossen ist. Durch das Schnellwechselsystem entfällt zudem das erneute Ausdrehen der Backen.
  1. Keilstangenantrieb
    Bietet hohe Rundlaufgenauigkeiten auch bei hohen Drehzahlen
  2. Gehärteter und extrem steifer Grundkörper
    Dadurch längere Lebensdauer bei höchster Präzision. Auch bei höchster Spannkraft
  3. Große Durchgangsbohrung
    Für die Bearbeitung aller gängigen Stangenmaterialdurchmesser (optional: Vergrößerung der Durchgangsbohrung)
  4. Optimiertes Schmiersystem
    Für hohen Wirkungsgrad
  5. Befestigungsgewinde
    Für Werkstückanschläge bzw. Anlagesterne
  6. Backenschnellwechselsystem
    Mit Einzelentriegelung der Backen, dadurch kürzeste Umrüstzeiten
  7. Grundbacken mit schräger Verzahnung (SFG)
    Kompatibel zu ROTA-S plus und zu System „F“ (Forkardt)
  8. Verriegelungsmechanismus
    Garantiert den sicheren Eingriff der Grundbackenverzahnung mit der Keilstangenverzahnung
  9. Raststift
    Zur Vorpositionierung der Grundbacken
  10. Betätigung über Sechskant-Anschluss
    Dadurch einfache Bedienung
  11. Druckknopf für Backenwechsel
    Für kürzeste Rüstzeiten
  12. Anzeigestift
    Für die visuelle Hubüberwachung des Handspannfutters
  13. Spezielle Formgebung mit „Spritzkante für Kühlschmierstoff“
    Dadurch weniger Kühlschmierstoff in der Spindellagerung bzw. in der Maschinenspindel
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Play Video

Komplexe Dinge werden leichter, wenn wir darüber reden.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Nutzen Sie dazu gern das nebenstehende Kontaktformular. Unser Team wird sich dann schnellstmöglich mit Ihnen und Ihrem Anliegen in Verbindung setzen.