POWER CLAMP i4.0

SCHRUMPFTECHNIK INDUSTRIE 4.0 – READY

 

Mit den neuen Geräten der Power Clamp i4.0 setzt HAIMER neue Maßstäbe hinsichtlich der Vernetzung und Kommunikation von Werkzeugen und Maschinen in der Welt der Fertigung.

Alle i4.0 Schrumpfgeräte verfügen über die folgenden Features:
› 7“-Touch-Display und neue intuitive Software für einfache Bedienbarkeit
› netzwerkfähig und Industrie 4.0-ready zur Kommunikation in der Fertigung
› Scanner zum Auslesen der Schrumpfparameter von Data-Matrix Codes für einfachstes automatisiertes Schrumpfen (optional)
› patentierte NG-Spule für Werkzeugdurchmesser von 3–32 mm

 

DIE EVOLUTION DER SCHRUMPFTECHNIK

Die heutige HAIMER Schrumpftechnik ist zurückzuführen auf das Standard Schrumpffutter, welches für alltägliche Anwendungen geeignet ist. In einem zweiten Schritt wurde in Zusammenarbeit mit anspruchsvollen Kunden die Power Shrink Serie auf den Markt gebracht, wodurch ein weitaus größeres Zerspanvolumen und eine deutlich höhere Werkzeugstandzeit bei Fräsanwendungen erreicht werden konnte.

Abschließend wurde für den Bereich der Schwerzerspanung von Materialien wie beispielsweise Titan der Heavy Duty Chuck entwickelt. Die maximal verstärkte Wanddicke im Spannberreich sorgt für absolute Höchstleistung bei schwer zu zerspanenden Materialien.

1. hohe Rundlaufgenauigkeit
2. extreme Haltekraft
3. kurze Einführfase
4. Cool Jet auf Wunsch

5. geringe Vibrationsneigung
6. schlanke Bauform an der Spitze
7. sehr steifer Schaft
8. Cool Jet serienmäßig
9. Schmutzrille in der Spannbohrung
10. Ausstattung mit Safe-LockTM möglich

11. verstärkte Wanddicke
12. extrem steife Außenkontur
13. hohe Steifigkeit
14. Dehnungsnuten in der Spannbohrung

COOL FLASH – GUTES NOCH BESSER MACHEN

Gemäß dem Motto „Gutes noch besser machen“ hat HAIMER auf Basis des vorhandenen Cool Jet-Systems das neue Cool Flash-System für Schrumpfaufnahmen entwickelt. Durch mehrere Schlitze tritt der Kühlmittelschmierstoff aus, gleitet am Fräser entlang und kühlt die gesamte Schneide des Werkzeugs! Optimierte Kohlmittelbohrung mit KSS-Austritt durch Schlitze.

› bis zu 100 % höhere Standzeiten
› ideal für Anwendungen bei hohen und niedrigen Drehzahlen
› keine Späneknäuel am Werkzeug
› optimaler Rundlauf! Keine zusätzliche Unwucht! Keine Störkonturen!
› Cool Flash kann nachträglich am Werkzeughalter angebracht werden
› geringe Anschaffungskosten und nachträgliches Anbringen möglich

HAIMER Highlights

Produktübersicht

Power Clamp i4.0

Schrumpfen Power Clamp

Basic Line – Das Wesentliche

Tool Dynamic

Werkzeugtechnik

Nachschleifservice

Schrumpftechnik Power Clamp 

Auswuchttechnik

Futtervergeich Standard-Heavy-Duty

Standard ER vs. Power Colllet Chuck

Cool Flash

Cool Jet vs. Cool Flash

Power Mill UNI Z5 mit Spanbrecher

DUO Lock VHM Wechselköpfe

Safe-Lock™ – Die Auszugsicherung

Diese Webseite nutzt zur Optimierung der Inhalte verschiedene Analyse-Cookies. Weitere Informationen Einverstanden

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier >> lesen.