Umfangreiche Lösungen für Dreharbeiten

Wir haben die passende Lösung.

Der Fokus liegt auf:

Reduzierung der Werkzeugkosten

› Preis pro Schneide
› Standzeit
› Preis pro Artikel

Werkzeugkosten haben einen Anteil von ca. 4% an den gesamten Fertigungskosten. D.h. würde man im Schnitt die Werkzeugkosten um 20% senken können, würden die Fertigungskosten um 0,4% sinken.

Lassen Sie sich von unseren Experten zu dieser Thematik beraten!

Der Fokus liegt auf:

Reduzierung der Fertigungskosten

› Rüst- und Nebenzeiten reduzieren
› Produktionssichere Mehrmaschinenbedienung
› Mannlose Schicht
› Maschinenkapazität gewinnen
› Senkung der Fertigungskosten um min. 15% mit unserem Produktivitäts-Invest-Programm
› Maschinenkapazität gewinnen
› CoroPlus® ToolGuide: Empfehlungen für Schnittgeschwindigkeit und Vorschub für Ihr Schneidwerkzeuge oder Komplettwerkzeug (Anbindung an Ihre CAM-Software per API möglich)
› CoroPlus® ToolLibrary: Erstellen Sie Ihr Komplettwerkzeug und exportieren Sie dieses in Ihre CAM
› Schulungsangebote ob online per E-Lerning oder individuelle Inhaus-Schulungen

Weitere Informationen

In unserem eigens erstellten Flyer zu den umfangreichen Lösungen für Drehkonzepte finden Sie viele weitere nützliche Informationen übersichtlich und gebündelt aufgeführt.