CoroMill®

Alle Lösungen auf einen Blick

Mehrschneiden-Fräskonzept für

beste Produktionseffizienz

Kosteneffiziente Lösung

Das doppelseitige Mehrschneidenkonzept und der 42° Einstellwinkel machen diese Wendeschneidplatte zu einer kosteneffizienten Lösung. Für hohe Produktivität und niedrige Kosten pro Schneide.

Bahnbrechende Technologie

Erhältlich mit 42° Einstellwinkel für größere Schnitttiefen und als Hochvorschub-Ausführung mit 25° Einstellwinkel für noch höhere Abtragsraten. Es können dieselben Wendeschneidplatten in beiden Fräsern eingesetzt werden.

Zuverlässiges Werkzeug

Der sichere Plattensitz und die große robuste Wendeschneidplatte mit stabilen Leichtschnitt-Geometrien sind für eine zuverlässige und vorhersagbare Bearbeitung ausgelegt.

[accordion opened=“false“ style=““][accordion_item title=“Weitere Merkmale anzeigen“]
​​​Innovatives Design

Der patentierte Plattensitz bietet dieselbe leichte Schneidwirkung und Leistung wie ein Fräser in positiver Ausführung, jedoch unter Einsatz von insgesamt 14 Schneidkanten.

​​Einfache Handhabung

Einzigartige Plattenpositionierung für einfache und schnelle Plattenwechsel und große M7 Schraube für eine einfache und außergewöhnlich sichere Plattenspannung.

Einsparung von Energiekosten

Innovatives Design sorgt für eine leichte Schneidwirkung mit exzellenter Spanbildung und geringen Leistungsverbrauch.

Differentialteilung

Die Differentialteilung ist ein hervorragender Problemlöser bei der Bearbeitung vibrationsanfälliger Bauteile und bei instabilen Aufspannungen

Niedriger Geräuschpegel

Die leichte Schneidwirkung sorgt für einen ruhigen Lauf für eine angenehmes Arbeitsumgebung.

[/accordion_item][/accordion]
video
  • ​Planfräsen
  • Schruppen bis Vorschlichten
  • Mehrschneidenkonzept, ideal für die Großserienproduktion, flexible Transferstraßen und bei Anforderung an maximale Maschinenauslastung
  • CoroMill 745 mit 42° Einstellwinkel für ISO P, K, M und S Anwendungen in denen APMX 5.2 mm (0.205 Zoll) beträgt
  • CoroMill 745 Hochvorschubfräser mit 25° Einstellwinkel als Produktivitätsbooster für ISO P und ISO K Anwendungen in denen APMX 2.8 mm (0.110 Zoll)​ beträgt

Produktbereich

Fräskörper CoroMill 745 mit 42° Einstellwinkel​

Durchmesserbereich: 63–315 mm
(2.500–12.000 Zoll)
APMX: 5.2 mm (0.205 Zoll)​
Teilung: Eng (M), Eng (MD) und Extra eng (H)​
Innere Kühlschmierstoffzufuhr bis zu einem Durchmesser von 160 mm
(6.000 Zoll)
Kupplung: Fräsdorn, Coromant Capto​®, CIS Fräsdorn

Fräskörper CoroMill 745 Hochvorschubfräser mit ​ 25° Einstellwinkel

Durchmesserbereich: 63–160 mm (2.5–6 Zoll)
APMX: 2.8 mm (0.110 Zoll)​
Teilung: Eng (M) und Extra eng (H)
Innere Kühlschmierstoffzufuhr bis zu einem Durchmesser von 160 mm (6.000 Zoll)
Kupplung: Fräsdorn, Coromant Capto®

Wendeschneidplatte

Plattengröße (iC): 21
Schneidkanten: 14
Geometrien: E-M30, E-M31, E-M50, E-H50​
Präzisionsgeschliffene Wendeschneidplatten für hohe Genauigkeit

MD Differentialteilung

Die einzigartige Differentialteilung (MD) ist die erste Wahl bei Schruppoperationen mit Anforderungen an eine leichte Schneidwirkung z. B. bei Maschinen mit geringer Antriebsleistung und instabiler Aufspannung. Sie ist die perfekte Lösung, wenn Vibration der begrenzende Faktor in der Produktion ist.

Länge und Gewicht des Fräserkörpers sind reduziert für gesteigerte Leistung in Anwendungen mit verminderter Produktionsleistung. Der Fräser verfügt über eine mit genetischen Algorithmen optimierte einzigartige Differentialteilung und die Wendeplattenposition ist für eine gleichmäßige Spanabnahme radial kompensiert.

Anwendungshinweise

Plattensitz

Die Wendeschneidplattenposition erlaubt einen schnellen und einfachen Wendeplatten- und Schneidkantenwechsel.
Durch die siebeneckige Form und die Position im Plattensitz werden die Wendeschneidplatten sicher gespannt. Die Wendeschneidplatte liegt großflächig im Plattensitz auf und richtet sich durch das Design vor dem Anziehen der Schraube auf.

Wendeschneidplatte​

Vor Anzug der Schraube ist die Plattensitzposition zu sichern. Die Anzahl an Schneiden von 1–14 ermöglichen eine einfache Handhabung der Wendeschneidplatte.

Drehmoment der Wendeplattenschraube 12 Nm (106 Zoll-Pfund). Drehmomentschlüssel verwenden.

​Teilung

Bei allgemeinen Anwendungen ist die Enge Teilung (M) zu wählen. Für Anwendungen, bei denen hohe Produktivität und stabile Bedingungen erforderlich sind, ist die Extra Enge Teilung (H) zu wählen. Die Differentialteilung ist erste Wahl bei der Bearbeitung vibrationsanfälliger Bauteile und bei instabilen Aufspannungen.

[accordion opened=“false“ style=““][accordion_item title=“Anwendungstipps“]
Maximale Spandicke

Für die Maximierung der Produktionseffizienz ist der hex Wert zu berücksichtigen. Die Berechnung der Schnittparameter entsprechend des korrekten hex Wertes, gewährleistet eine gute Schneidwirkung mit verbesserter Oberflächengüte und längerer Standzeit.

Spanbildung

Erfolgreiche Spanbildung und Spanabfuhr sind der Schlüssel zu einer hochwertigen Fräsbearbeitung. Erfahren Sie mehr über die Bildung perfekter Späne und denken Sie an die goldene Regel: Von dicken zu dünnen Spänen.

[/accordion_item][accordion_item title=“Empfehlungen“]

[/accordion_item][accordion_item title=“CoroMill® 745 Konzepte – Unterschiedliche Vorschübe“]

[/accordion_item][accordion_item title=“1. Wahl Geometrie und Sortenempfehlungen“]

[/accordion_item][/accordion]

Erfolgsgeschichten

CoroMill® 745 Hochvorschubfräser mit 25° Einstellwinkel

Schruppen und Vorschlichten von Maschinenbett in einem Durchgang

Bauteil:​​​​​Maschinenbett
Werkstoff:CMC ST52, 165 HB, gegossen
Bearbeitung:Schruppen und Vorschlichten
Maschine:ISO-50 Portalfräsmaschine

Kein Schlichtwerkzeug erforderlich​

-40%

Taktzeit / Bauteil

CoroMill® 745 mit 25° EinstellwinkelWettbewerber
Werkzeug725-125Q40-21HDurchm. 125 mm
Wendeschneidplatte745R-2109E-M30 4230
zn147
​n, U/min560680
vc​, m/min (Fuß/min)220 (722)267 (876)
vf, mm/min (Zoll/min)6666 (262.4)3237 (127.4)
fz mm/z (Zoll/z)0.85 (0.033)0.68 (0.027)
fn, mm/U(Zoll/U)11.9 (0.469)4.76 (0.187)
ap mm (Zoll)1.5 (0.059)1.5 (0.059)
Taktzeit pro Bauteil (min)2745
Stücke pro Werkzeug>22.43
OberflächengüteWährend beim Einsatz des Wettbewerbswerkzeugs eine zusätzliche Schlichtoperation erforderlich ist, führt CoroMill® 745 die komplette Operation in einem Schritt ohne eine weitere Oberflächenbearbeitung durch.

CoroMill® 745 mit 42° Einstellwinkel

Beste Oberflächenqualität mit der E-M31 Geometrie​

​Bauteil:Frontabstützung
Werkstoff:Kugelgraphitguss, GJS500, CMC 09.2
Bearbeitung:Schruppen und Schlichten
Maschine:Mazak FH 880, ISO 50 ​

21%

Zeiteinsparung

​​​CoroMill® 745 mit 42° EinstellwinkelWettbewerber
Werkzeug745-125Q40-21HDurchm. 125 mm
Wendeschneidplatte745R2109E-M3114 Schneidkanten
SorteK20D
SchnittdatenSchruppen bis SchlichtenSchruppen bis Schlichten
zn1412
vc, m/min (Fuß/min)259 (850)259 (850)
vf, mm/min (Zoll/min)2306–1384 (90.8–54.5)1898–1186 (74.7–46.7)
fz mm/z (Zoll/z)0.25–0.15 (0.010–0.006)0.24–0.15 (0.009–0.006)
ap mm (Zoll)4.5–2.5 (0.177–0.098)4.5–2.5 (0.177–0.098)
Taktzeit pro Bauteil (min)3 min 5 sek3 min 50 sek
Ergebnis:Nach einer Bearbeitungszeit von 100 Minuten erzielte die M31-K20D Geometrie eine sehr gute Oberflächenqualität, die deutlich besser als die des Wettbewerbers war. Der Kunde äußerte sich auch zum ruhigen Lauf und zur guten Schneidwirkung des Werkzeugs.

Dauerhaftes und zuverlässiges Schwerschrupp-/Planfräsen eines Achslenkers

​CoroMill 745 bot eine dauerhafte und zuverlässige Leistung. Der Kunde schätzte die positive Schneidwirkung, die in einen ruhigen Werkzeuglauf und eine sehr gute Spanabfuhr resultierte. Die Aufspannung mit großer Schraube machte einen sicheren Eindruck.

+220%

Längere Standzeit

Bauteil​​​​​Achslenker Traktor
BearbeitungSchwerschrupp-Planfräsen mit variablen Schnitttiefen direkt auf Gussoberfläche
WerkstoffSG Eisen CMC 9.1
Werkzeughalter745-080Q27-21H​
​Wendeschneidplatte​745R-2109E-M30 K20D​
​​​
CoroMill® 745 mit 42° Einstellwinkel​Wettbewerber
Durchmesser8080
zn​97​
n U/min (U/min)​764​954
vc m/min (Fuß/min)​240 (787)​240 (787)
vf mm/min (Zoll/min)1513 (60)1404 (55)
fz mm/z (Zoll/z)0.22 (0.009)​0.21 (0.008)
ap mm (Zoll)​4.5 (0.177)​2.5 (0.1)
​​​
​Ergebnisse
​Standzeit80 Bauteile/Schneide (80 min)25 Bauteile/Schneide (25 min)

Schwerschrupp-/Planfräsen eines Getriebegehäuses

​CoroMill 745 bot eine hervorragende Gesamtleistung. Lärm und Vibrationen wurden deutlich reduziert und der Spanfluss war sehr gut. Die Standzeit verlängerte sich um 60%.

+60%

Längere Standzeit

BauteilGetriebegehäuse Traktor
BearbeitungSchweres Planfräsen (Schruppen) mit variablen Schnitttiefen direkt auf Gussoberfläche
WerkstoffGCI (GG30) CMC 8.2
Werkzeug745-125Q40-21H
Wendeschneidplatte745R-2109E-M30 K20D
CoroMill 745 mit 42° EinstellwinkelWerkzeug des Wettbewerbs
zn1412
n, U/min (U/min)637637
vc, m/min (Fuß/min)250 (820)250 (820)
vf, mm/min (Zoll/min)2289 (90)2289 (90)
fz mm/z (Zoll/z)0.26 (0.010)0.26 (0.010)
ap mm (Zoll)3 (0.118)3 (0.118)
Taktzeit (min/Bauteil)8 min, 21 sek8 min, 21 sek
Ergebnisse
Standzeit8 Bauteile/Schneide (64 min)5 Bauteile/Schneidkante (45 min)